Ausländische Staatsangehörige, die als Delegierte zur Teilnahme an der ECC-2020 nach Deutschland einreisen möchten, müssen im Reisepass ein gültiges Deutsch / Schengen Visum vorweisen. Die Beantragung und das Verfahren zur Beantragung eines deutschen Visums dauert in der Regel mehrere Tage bis Wochen. Aus diesem Grund bitten wir alle ausländischen Delegierten, die Visa-Genehmigungsverfahren so früh wie möglich einzuleiten. Für detaillierte Informationen zum Anmelde- und Ernennungsverfahren wenden Sie sich bitte an curcumin@imm.institute. Bei Fragen im Zusammenhang mit Visa wenden Sie sich bitte an die deutsche Botschaft in ihrem jeweiligen Land.

VISA EINLADUNG

Ausländischen Delegierten, die an der ECC-2020 teilnehmen, senden wir gerne das Einladungsschreiben für die Konferenz. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an curcumin@imm.institute, wenn Sie den Registrierungsprozess für die ECC-2020 abgeschlossen haben und dieses Schreiben benötigen.

Bitte beachten Sie, dass das Organisationssekretariat von ECC-2020 nicht für die Erteilung des Visums an ausländische Delegierte zuständig ist. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an die entsprechende Botschaft oder Visadienste.